Gesteinsart
Farbe
Eigenschaften

TRAVERTINO NOCE

Der braune Travertin aus Italien besitzt je nach Schneiderichtung eine gewolkte oder eine lineare Struktur. Das Material ist besonders für geeignet für großflächige Anwendungen im Innen- und bedingt im Außenbereich.
material-tne-tne_cam_1.jpg

TRAVERTINO NOCE

Der braune Travertin aus Italien besitzt je nach Schneiderichtung eine gewolkte oder eine lineare Struktur. Das Material ist besonders für geeignet für großflächige Anwendungen im Innen- und bedingt im Außenbereich.
zur Übersicht
  • Beschreibung Materialtyp
    Travertin gehört zur Familie der Kalkgesteine und ist ein Sedimentgestein kontinentaler Herkunft. Travertin ist ein monomineralisches Gestein, d.h. das Gestein wird aus einer einzigen Mineralart aufgebaut. Entsprechender Hauptgemengeteil ist Calcit. Es können aber auch Tonminerale, Hämatit, Limonit und Quarz enthalten sein. Die Farbe von Travertin variiert abhängig von untergeordnet enthaltenen Mineralen oder organischen Beimengungen sowie vom Fundort. Häufig ist Travertin gelb, beige bis braun, weiß oder grau. Travertin lässt sich aufgrund seiner geringen Härte leicht bearbeiten und eignet sich besonders für Anwendungen im Innenbereich.
  • Technische Informationen*
    Gesteinsart TRAVERTIN
    Herkunft ITALIEN
    Farbe BRAUN
    Petrografische Bezeichnung konkrezionaler Kalkstein
    Eigenschaften GEWOLKT, LINEAR
    Anwendungsbereich Innbereich und bedingt Außenbereich
    Biegezugfestigkeit (MPa) 8,4
    Druckfestigkeit (MPa) 99
    Frostbeständigkeit bedingt
    offene Porosität (%) 5,84
    Rohdichte (kg/mc) 2505
    Säurebeständigkeit nein
    Wasseraufnahme (%) 0,8
*Die oben angeführten Daten sind indikativ und ohne Gewähr. Ausführliche Testergebnisse auf Anfrage.
Verfügbarkeit prüfen

Materialien die Sie interessieren könnten