PIETRA DEL CARDOSO

Der graue Kalkstein aus Italien ist durch seine gewolkte Struktur besonders geeignet für großflächige Anwendungen im Innen- und bedingt im Außenbereich. Das Material ist zudem durch seine geaderte Struktur ideal für natürlich elegante Anwendungen.
material-pdc-pdc_cam_1.jpg

PIETRA DEL CARDOSO

Der graue Kalkstein aus Italien ist durch seine gewolkte Struktur besonders geeignet für großflächige Anwendungen im Innen- und bedingt im Außenbereich. Das Material ist zudem durch seine geaderte Struktur ideal für natürlich elegante Anwendungen.
zur Übersicht
  • Beschreibung Materialtyp
    Kalkstein ist ein Sedimentgestein mariner Herkunft und besteht fast ausschließlich aus dem Mineral Calcit. In geringen Mengen kann er auch Dolomit, Feldspat, Tonminerale, Quarz oder Glimmermineralien beinhalten. Diese verschiedenen mineralischen und organischen Beimengungen sind es, welche den eigentlich weißen Kalkstein in zahlreichen Farbgebungen vorkommen lassen. So kann sich Kalkstein auch rötlich, grünlich, gelblich-braun, dunkelgrau oder schwarz färben. Das Gestein eignet sich vor allem für Anwendungen im Innenbereich und bedingt im Außenbereich.
  • Technische Informationen*
    Gesteinsart Kalkstein
    Herkunft Italien
    Farbe Grau
    Petrografische Bezeichnung Meta-sandstein
    Eigenschaften Geadert, Gewolkt
    Anwendungsbereich Innbereich Und Bedingt Außenbereich
    Biegezugfestigkeit (MPa) 30,4
    Frostbeständigkeit Bedingt
    offene Porosität (%) 0,92
    Rohdichte (kg/mc) 2686
    Säurebeständigkeit Nein
    Wasseraufnahme (%) 0,3
*Die oben angeführten Daten sind indikativ und ohne Gewähr. Ausführliche Testergebnisse auf Anfrage.

Materialien die Sie interessieren könnten