Architektur und Wasser, die steinernen Türme.

20. September 2018

Zugangsturm zu Hades. 

Am Rande eines finsteren und tiefen Sees befindet sich ein Turm auf dem Wasser, wie ein Eingangstor. Eine unwirkliche, mysteriöse und mythologische Pforte zur Unterwelt. Der Turm ist überwiegend mit unserem grauen US-amerikanischen Granit Silver Cloud bedeckt, abwechselnd versetzt mit dünnen Streifen unseres Nero Assoluto Zimbabwe. Die Steinplatten haben unterschiedliche Oberflächenbearbeitungen, von sehr rauen an der Basis (corteccia) bis zu glatten an der Spitze (satiniert). Diese bescheidene und schlichte Struktur scheint durch die schwarzen Bereiche der Fassade nahezu zu schweben. Die fragmentierten Silver Cloud Platten im unteren Bereich vereinen sich nach und nach zu einer einheitlichen Struktur an der Spitze des Turms, die ein großes Eingangstor verkleiden. Der Bau wirkt besonders durch die Spiegelungen im Wasser und dessen schwarzem Grund, der dem Turm eine besondere schwebende und mysteriöse Atmosphäre verleiht.

Projekt: Arch. Vincenzo Latina

Realisierung: Nikolaus Bagnara S.p.A.